profil · kontakt · impressum

Standards im Internet

W3C Online-Validierung

Das World Wide Web Consortium ("W3C") des "Erfinders des World Wide Web", Tim Berners-Lee, definiert die technischen Standards im Internet, z.B. (X)HTML, XML und CSS. Weil das W3C nicht als zwischenstaatliche Organisation anerkannt ist, werden alle Standards als Recommendations, also Empfehlungen, veröffentlicht. Diese Empfehlungen gelten als De-Facto-Standards und bilden häufig die Grundlage von ISO-Normen.

Die Erfüllung der W3C-Standards ist der erste Schritt in der SEO-Arbeit und ein wichtiger Erfolgsfaktor für Internetpräsenzen. Das W3C stellt einen kostenlosen Online-Validator für (X)HTML und CSS bereit, mit dem Sie Websites auf ihre Standardkonformität hin überprüfen können.

 

Über uns
Kontakt
Impressum